ETA für UdiFRONT
08.May 2012

ETA für UdiFRONT

Das Original. Erstes Holzfaser WDVS (Wärmedämm-Verbundsystem) ist jetzt europäisch mit ETA zugelassen.

Nach viereinhalb Jahren intensiven Prüfungen und Auswertungen von Testergebnissen steht am DIBT in Berlin fest:

Das UdiFRONT System zählt zu den führenden WDVS (Wärmedämm-Verbundsystemen) aus natürlichen Holzfasern.

Es hat alle harten Kriterien nach den aktuell gültigen europäischen Baunormen erfüllt und es konnte die meisten Referenzobjekte ohne Schäden nachweisen.







Udi
FRONT SYSTEM ist die Dämmsystemlösung der Spitzenklasse für Altbau, Neubau oder Bestand
Hier finden Sie weitere Informationen zur ETA-Zulassung mit UdiFRONT Holzfaserdämmplatten

DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

- ökologisch und gesundheitsfördernd
- aus reinem Nadelholz hergestellt
- bereits 1999 als bestes Dämmsystem von ÖKOTEST empfohlen
- bis zu 79 % der bisherigen Energiekosten können eingespart werden
- Amortisation durchschnittlich schon nach 5 Jahren möglich
- getestet für Brandschutz, Bewitterung, Langzeitbelastung und Dämmwirkung
- für alle Gebäudetypen aus Mauerwerk, Holz, und Fachwerk
- auf Wunsch für Bauherren mit 15 Jahren Garantie lieferbar
- ohne sperrende Materialien regelt das UdiFRONT SYSTEM das Raumklima und
den Feuchtigkeitsaustausch zwischen draußen und drinnen
- lärmdämmend, durch spezielles Sandwich
- 54 dB werden absorbiert (geprüfter Wandaufbau)
- UdiFRONT schützt wirksam durch hohe Masse vor sommerlicher Hitze

technische Kennwerte für UdiFRONT Holzfaser-Dämmplatte

Zulassungen: Holzbauweise Z-33.47-663, Mineralische Untergründe Z-33.43-204
Brandschutz: F 90 B
Inhaltstoffe: Nadelholz, max. 0,5 % Parafin, max. 2 % PVAC-Weissleim
(zur Schichtenverklebung ab 40 mm Dämmstärke)
Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit: 0,045 W/mK
Dampfdiffusionswiderstand: μ 5
Kondensatspeichervermögen: ca. 20 Gew. %
Spezifische Wärmekapazität c: 2100 J/kg/K

lieferbare Formate: 1.300 x 790 mm, umlaufend Nut und Feder
lieferbare Dämmstärken: 60, 80 und 100 mm (höhere Dämmstärken mehrlagig zu verlegen)

Back
06.12.2010

Energy Performance Certificates are compulsory

From 01/10/2008, it is required by law that all new tenants or purchasers of property must be provided with an Energy Performance Certificate (EPC) by the landlord or seller. From 6 April 2008, all homes built and physically...[more]




06.12.2010

Mould growth in your building: Not with UdiINSULATION SYSTEMS!

Black spots in the corners of the bedroom, dark patches under the window in the bathroom:   Mould growth on walls is a common problem. [more]




22.11.2010

Energy Performance Certificates (EPC) – A legal requirement

Since 01/10/2008, all landlords have been required by law to provide an Energy Performance Certificate (EPC) to the new tenant when letting a property. This only applies to new lettings and does not apply to properties which were...[more]




14.07.2010

How much does your house use?

The Energy Performance Certificate (EPC) shows you, black on white![more]




09.12.2009

Increased transparency

Why provide an Energy Performance Certificate (EPC)?[more]




06.12.2009

Funding Sources – Grants and Subsidies

This brief overview provides you with information on some of the most important UK funding sources. [more]




02.06.2014

UdiRECO - the answer to uneven walls

Have a look at our german video-clip. You´ll see the next gerneration of insulation systems.





Latest News

Archive

News Archive