Sahnestück Befestigung für UdiRECO erfolgreich eingeführt
26.Januar 2012

Sahnestück Befestigung für UdiRECO erfolgreich eingeführt

Die weiter entwickelte Stellschraube bricht alle Rekorde beim effizienten Befestigen von Dämmplatten aus Holzfaser oder anderen Materialien.

 

NEU :: NEU :: NEU :: NEU

 

Die weiter entwickelte Stellschraube bricht alle Rekorde beim effizienten Befestigen von Dämmplatten aus Holzfaser oder anderen Materialien. UdiSD RECO® ist einsetzbar in allen Untergründen aus Holz und Stein. Der UdiSD RECO® wurde von UNGER-DIFFUTHERM entwickelt. Nach mehrjähriger Entwicklungszeit kann dieser jetzt in Serie produziert werden und findet Einsatz für moderne, professionelle und zeitsparende Befestigung von Holzfaser- Dämmplatten. Seine Funktionalität vereint Haftung im Untergrund und Verstellbarkeit der anzubringenden Dämmplatte im UdiRECO® SYSTEM, um Unebenheiten auszugleichen. Dieser Dübel ist ebenso geeignet, um nur Holzfaser-Dämmplatten im Untergrund zu befestigen. Sein schlanker Teller mit integriertem thermisch entkoppelten Schraubenkopf hinterlässt weder wärmetechnische, noch optische Spuren im Putzbereich. Einmal eingeschraubt, verkrallen sich seine speziellen kleinen Widerhaken mit Rückholverschluss im Dämmstoff und ermöglichen so eine millimetergenaue Feinjustierung der zu befestigenden Dämmplatten im Untergrund. Die hohen Zugkräfte sorgen für dauerhaft hohen Anpressdruck und mehrfaches Korrigieren der Verstellmöglichkeit am Untergrund.

 

VORTEILE der "NEUEN" Schraube
Verbesserung der Biegesteifigkeit des Dübels

Durchdrehen des Dübels wird verhindert

größere Spreizkräfte

kein Anschneiden des Dübels

kein Rückrutschen des Dübels durch erhöhte Auszugswerte

weniger Bohraufwand

kürzere Verarbeitungszeit

mehrfaches korrigieren der Verstellmöglichkeit beim nivellieren

Erweiterung des Einsatzbereiches Lochstein

bisherige Unzulänglichkeiten aus der Praxis sind abgestellt



Udi
SD RECO
der höhenverstellbare Dämmstoffbefestiger für unebene Untergründe

Einsatzmöglichkeiten des UdiSD RECO®

• für rohes und verputztes Mauerwerk
• für Holzmassivbauweise und Brettschichtholz, wie z.B. Homogen-, STEKO- oder
Rundbohlenbauweise
• für neue, sowie tragfähige ältere Fachwerkkonstruktionen
• für denkmalgeschützte Gebäude
• für Außen- und Innenwanddämmung
• für Dämmstärken ab 40 – 200mm
Objekt vor der Dämmmaßnahme Objekt mit dem raumseitig angebrachten UdiINRECO System
Bauherrin Anja K. berichtet:

"Wir konnten in unserem Haus den zweiten Teilabschnitt mit UdiINRECO vollenden. Die neue Schraube UdiRECO SD für Mauerwerk hat entscheidend zu dieser schnellen Fertigstellung beigetragen. Unsere Handwerker sind begeistert von der Kraft und der kurzen Verarbeitungszeit. Mit diesem System sind wir zu unseren bisherigen Sanierungen von Innenwänden über 30 € günstiger/m². Für diese Einsparung kann man schon wieder einen Kaminofen im Haus bezahlen."

Fragen Sie uns zu Einzelheiten:
Telefon: +49 (0) 371/ 81 56 40 oder E-Mail: info@unger-diffutherm.de


Lesen Sie im neuen Flyer weitere Einzelheiten.

Zurück
28.Juli 2015

Mehrzweckbau in Thale/ Harz

In Thale entstand ein ungewöhnlicher Mehrzweckbau in ökologisch wertvoller...

16.Juli 2015

NEUE ADRESSE/ UMZUG

Sitz: Oberfrohnaer Straße 2, 09117 Chemnitz Logistiklager für Abholkunden: Wildparkstraße 9, 09247 Chemnitz-Röhrsdorf

16.Juli 2015

Der neue Medienturm der Uckermark

Nach langer Suche für den stillgelegten Wasserturm im uckermarkschen...


27.April 2015

Sehenswerter 4-Seit-Hof in Aachen

Es bleibt fast alles wie es ist, es wird nur noch viel schöner! Sanierung und Umnutzung eines Anwesens in Aachen mit Naturbaustoffen und Sonnenenergiekonzept







08.Dezember 2014

Wärmedämmung laut Kabinett künftig steuerlich absetzbar.

Wer dämmt, soll nach dem Willen der Bundesregierung diese Sanierungsmaßnahme künftig von der Steuer absetzen können...

08.Dezember 2014

Beschluß der Bundesregierung: Wärmedämmung künftig steuerlich absetzbar.

Wer dämmt, soll nach dem Willen der Bundesregierung diese Sanierungsmaßnahme künftig von der Steuer absetzen können. Diese steuerliche Förderung ist Teil des „Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE)“, den das Bundeskabinett in dieser Woche beschlossen hat.


08.September 2014

Innnendämmung mit 15 Jahren Garantie

Wer ein denkmalgeschütztes Haus besitzt, hat sich sicher schon einmal mit dem Thema Wärmedämmung beschäftigt. Als Alternative hat sich die innenseitige...


(Kopie 3)

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier mit Ihrer E-Mailadresse abmelden.

UdiNewsletter" />