Variabler Sockelabschluss
08.Mai 2012

Variabler Sockelabschluss

Extra für UdiRECO konzipert . Der Abschluss ist jetzt thermisch getrennt und perfekt.

Speziell bei der Verarbeitung des ausgleichenden UdiRECO SYSTEM aus natürlichen Holzfaserdämmplatten konnte mit diesem System eine wesentliche Verbesserung für den unteren Abschluss der anschmiegsamen Dämmplatten erreicht werden.

Die neue UdiBASE Sockelabschluss-Schiene variabel übernimmt gleichzeitig die Aufgabe eines sauberen und thermisch getrennten Sockelabschlusses und eine einfache Montage bzw. Ausrichtungshilfe der ersten Plattenreihe.



Lesen Sie hier im neuen PDF-Dokument weitere Einzelheiten oder fragen Sie uns direkt.



Die neue UdiBASE Sockelabschluss-Schiene variabel besteht aus zwei Teilen, die einfach nach Montage und Ausrichtung der Holzfaserplatten ineinander geschoben werden.

Zurück

(Kopie 3)

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier mit Ihrer E-Mailadresse abmelden.

UdiNewsletter" />