UdiFRONT

UdiFRONT SYSTEEM

intelligent houtvezel – Isolatiesysteem
met kosten –spaar- effect

 

 

 


UdiFRONT systeem is het moderne, bewezen en gecertificeerde isolatiesysteem uit de topklasse voor milieubewuste opdrachtgevers. UdiFRONT zorgt voor ademactief en diffusieopen gedrag van geïsoleerde muren. De uit meerdere lagen bestaande opbouw van de isolatieplaten met verschillende ruwdichtheid bouwt oppervlaktespanningen door weersafhankelijke temperatuurschommelingen in het gebouw af. De geheel omlopende nut- en groefverbindingen zorgen voor kierdichte warmte-, koude- en hittebescherming en voor een optimaal binnenklimaat. Tot heden onbereikte akoestische bescherming zonder resonanties door de flexibele sandwichopbouw spreken voor zich.

 

Algemeen bouwtechnisch toegestaan onder:
Z-33.43-204 muurwerk, minerale ondergronden
Z-33.47-663 ondergronden uit hout, houtbouw

 

Europese toelating
(ETA = European Technical Approval)
ETA 11-0341


 

Bouwt u op het Origineel!
De sandwichbouwwijze met verschillende ruwdichtheden heeft zich sinds twee  decennia als een van de meest veilige oplossingen geëtableerd, buiten zacht voor het opvangen van spanningen uit de poets, binnen hard met een stabiele kern voor het opvangen van bewegingen in de gevel of in het gebouw. Naast milieuvriendelijk aspecten is het UdiFRONTsysteem een bijzonder duurzaam en bouwfysisch stabiele isolatieoplossing voor alle nieuw gebouwde huizen uit hout, vakwerk en steen.

 


Brochure UdiFRONT downloaden (engels)

 

Eigenschappen

Ihr Gebäude ist mit UdiFRONT SYSTEM zu jeder Jahreszeit „perfekt angezogen“.

Der Rundumschutz für Ihr Haus. Das Holzfaser-Sandwichdämmelement harmoniert mit unseren erprobten und speziell abgestimmten Edelputzbeschichtungen in vielen schönen Farben und Strukturen für alle Gebäudeaußenwände. Mehr als 55 Tausend zufriedene Unger-Diffutherm Kunden dämmten bisher mit dem Holzfaser WDVS Udi FRONT SYSTEM. Garant dafür sind ausgewählte, perfekt miteinander harmonierende Produkte. UdiFRONT SYSTEM ist wissenschaftlich geprüft und unterliegt ständigen strengen Qualitätsüberwachungen. UdiFRONT SYSTEM ist eine Aktivdämmung, die der Witterung trotzt, durchgehend atmungsaktiv bleibt und dampfdiffusionsoffen für gutes Wohnraumklima ohne Stockfeuchtigkeit sorgt.


 




> ökologisch und gesundheitsfördernd

  • hautsympathisch, kratzt oder juckt nicht beim Berühren oder Verarbeiten
  • umweltneutral aus Nadelholz-Fasern hergestellt
  • bereits 1999 als bestes Dämmsystem von ÖKOTEST empfohlen

  • die Raumfeuchte wird ausgeglichen – wasserkapillar aktiv transportfähig und speicherfähig
  • keine Schimmelpilzbildung an den Wänden

> gespart

  • bis zu 79 % der bisherigen Energiekosten
  • Amortisation durchschnittlich schon nach 7,5 Jahren
  • dazu noch Förderung vom Bund und Land möglich

> geprüft

  • beim Deutschen Bauinstitut Berlin mit Zulassungen für Mauerwerk und Holzbau
  • getestet für Brandschutz, Bewitterung, Langzeitbelastung und Dämmwirkung
  • bereits über 3 Mio Quadratmeter Gebäude gedämmt

> universell

  • für Gebäude aus Mauerwerk, wie z.B. Kalksandstein, Ziegel, Beton oder Feldstein
  • für Häuser aus Holz, wie z.B. Holzblock, Holzrahmen, Holzständer oder Holztafel
  • für Fachwerkhäuser

> garantiert

  • UdiFRONT SYSTEM ist langjährig erfolgreich erprobt und hat sich im Bereich der Dämmstoffe an der Spitzenklasse etabliert. Als oberstes Qualitätssiegel bieten wir Ihnen ein Garantiepaket. Für den langfristigen Erhalt, sollten alle architektonischen Details nach unseren Vorgaben und nur vom empfohlenen und lizenzierten Udi FACHHANDWERKER ausgeführt werden. Sämtliche Baukomponenten müssen unseren Zulassungen entsprechen.

> diffusionsoffen

  • ohne sperrende Materialien regelt das UdiFRONT SYSTEM das Raumklima und den Feuchtigkeitsaustausch zwischen draußen und drinnen auf natürliche physikalische Art und Weise

> lärmdämmend

  • 54 dB können bei 6 cm Dämmstärke an einer Holzrahmenkonstruktion durch einen speziellen Sandwichaufbau erreicht werden (geprüfter Wandaufbau)

> förderfähig

  • Der Staat und andere öffentliche Institutionen unterstützen Energiesparmaßnahmen, wie eine Fassadendämmung mit zinsgünstigen Darlehen, finanziellen Zuschüssen oder Steuererleichterungen.

technische data

Einsatzbereiche
  • Außenwand von innen
  • Außenwand
  • Decke
  • Zwischenwand

 


Anwendungstyp Holzfaserdämmstoffe nach
DIN 4108 - 10
DAD-dg/ -dm, DZ, DI-zk/-zg, DEO-dg/-dm, WAB-dg/-dm, WAP-zh/-zg, WH, WTR T4-CS (10/Y) 70-TR7,5-WS 1,0

allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen
im System

Z-33.47-663 Holzuntergründe DIBT Berlin

Z-33.43-204 Mineralische Untergründe DIBT Berlin


Brandschutz

F 90 B

Inhaltsstoffe Dämmplatten Nadelholzreste aus nachhaltiger Forstwirtschaft
PVAC < 2 % Parafin max. 0,5 %

Wärmeleitfähigkeit λ (Bemessungswert) 0,045 W/ (m K)

Format Dämmplatten (Deckmaß) 130 x 79 cm (129 x 78 cm)

wärmebrückenfreie Kantenausführung Nut und Feder

Dampfdiffusionswiderstand µ Dämmplatte 5

spezifische Wärmespeicherkapazität 2100 J/ (kg K)

Rohdichte ρ ca. 190 - 220 kg/ m³

Baustoffklasse DIN 4102-1 B 2

Euroklasse DIN EN 13501-1 E

CE - Kennzeichnung

Überwachte Qualität Ü-Zeichen

GARANTIEPAKET 15 Jahre

Tips voor verwerking

Das UdiFRONT SYSTEM wurde in ihren bauphysikalischen Eigenschaften als Gesamtsystem aufeinander in Funktion und Dauerhaftigkeit abgestimmt. Für immer währende Dämmwirkung, langlebigen Witterungsschutz und optimale Wandverankerung wurden die dazugehörigen Einzelprodukte zu einem
Ganzen kreiert und ineinander zur Systemlösung abgerundet.
Diese Zusammenstellung bewährt sich Jahrzehnte in unverändert oberer Produktqualität. Weiter entscheidend sind die Ausführungsdetails in der Praxis. Dafür gibt es vom Keller bis zum Dach bei uns durchdachte Lösungen und das passende Zubehör in Verbindung mit professionell geschulten und lizenzierten Handwerksbetrieben, die Ihr Fach verstehen.

Gehen Sie bei Ihrer Fassadendämmung kein Risiko ein.

 

1. Schritt

Montage und Befestigung
Die Holzfaserdämmplatten werden von unten beginnend nach oben im Verband auf den ebenen Untergrund mit unseren Systemdübeln UdiMONTAGE SDM (Mauerwerk) oder SDH (Holzbau) dauerhaft und sturmsicher befestigt. Damit ist die Wand winddicht ummantelt. Der untere Abschluss erfolgt bei Ausbildung eines Rücksprunges mit unserem UdiBASE Sockelschienensystem. Im spritzwassergefährdeten Bereich wird mit wasserfestem Dämmstoff bis zum Erdreich gedämmt.

 

2. Schritt

Spachtelauftrag mit Armierung
Die anschließende Beschichtung der Holzfaser Dämmplatten verleiht dem System von außen Stabilität, dauerhafte Rissüberbrückung und Witterungsschutz. Ein besonders abgestimmter Grundspachtel UdiGRUNDSPACHTEL wird mit dem abgestimmten und stabilisierendem UdiARMIERUNG Gewebe mit entsprechender Zahnkelle mindestens 5 mm dick aufgebracht. Dies ist die Grundlage für eine dauerhaft funktionierende und rissfreie Endbeschichtung.

 

3. Schritt

Putzgrund als Grundierung
Für eine volldeckenden und gut haftende Putzbeschichtung wird auf den getrockneten UdiGRUNDSPACHTEL ein Putzgrund, dem jeweiligen Edelputzsystem zugehörend aufgerollt oder aufgesprüht.

 

4. Schritt

Edelputzauftrag
Abschliessend wird der Kratz-, Reibe- oder Glattputz auf den abgetrockneten Putzgrund aufgetragen und entsprechend der Körung und gewünschten Struktur verrieben. Es entsteht eine dauerhaft schöne und witterungsbeständige Oberfläche.Wir bieten ein breiten Edelputzsortiment:

UdiSIKATO - Silikatputze und -farben MEHR DAZU

UdiMIRALO - mineralische Putz und -farben MEHR DAZU

UdiPERL - Edelputzsystem für 15 Jahre Garantiepaket MEHR DAZU

UdiORGATO - organisches Putzsystem MEHR DAZU

UdiSILANO - Siliconputzsystem MEHR DAZU

Zusätzliche Anstriche sind empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Ein sehr empfehlenswerter Anstrich ist unsere beste Hochleistungsfarbe mit Abperleffekt UdiPERL plus



follow us

Direkter Downloadbereich

downloads